Hinter den Kulissen vom Legler-Abholerbüro am Firmenstandort in Delmenhorst

Veröffentlicht am: 31 Mai 2012

Das Händler-Journal Reportage-Team hat sich auf den Weg zum s. g. Legler-Abholerbüro im Brendelweg in Delmenhorst gemacht und für Sie exklusiv recherchiert, was dort passiert. Lesen Sie selbst wie bequem es ist, Ware direkt vom Lager abzuholen.

Der Türgong ertönt. Ein Kunde steht am Verkaufstresen und bittet um seine Ware. Legler -Mitarbeiterin Andrea sucht die Bestellung heraus und bittet um Bezahlung. Mit der beglichenen Rechnung geht der Kunde zur Warenausgabe und bekommt vom Legler-Mitarbeiter die verpackte Ware ausgehändigt.

 

Maximal 48 Stunden dauert es von der Bestellung bis zur Abholung. Ein so schneller Ablauf ist kein Selbstläufer – alle Abteilungen arbeiten dafür Hand in Hand, so dass dieser reibungslose Ablauf gewährleistet wird.

 

In der Hauptsaison von Oktober bis Dezember, wenn der Muster- und Verkaufsraum von 9 Uhr – 16 Uhr geöffnet ist, arbeitet das 6-köpfige  Team ganztägig.„Der Ansturm während dieser Zeit ist jedes Jahr wieder phänomenal“ – so Andrea vom Abholer-Team. Die Sonderkonditionen für die eigene Abholung der Ware mit sofortiger Barzahlung sind beliebt! Bis dahin hat das Team bereits die Regale im Musterraum chronologisch nach Katalogseiten dekorativ eingeräumt. Mit Erscheinen des Frühjahrsprospektes wird ein eigenes Regal im vorderen Bereich des etwa 450 Quadratmeter großen Musterareals dekoriert.

 

Während des Jahres gibt es immer wieder passende Artikelpräsentationen zur aktuellen Saison. So ist es immer wieder ein Spaß für das ganze Team, wenn die Faschingszeit vor der Tür steht und die Kostüme in den Vordergrund gerückt werden.

 

Während Kunden und interessierte Gewerbetreibende den Musterraum auf der Suche nach passenden Produkten durchstöbern, kommt schon das ein oder andere Gespräch am Tag auf. Häufig werden Fragen zu der Funktionalität der Spielwaren oder zum Aufbau der Artikel gestellt, die dann vor Ort direkt geklärt werden können. Fragt man das Abholer-Team, welche tägliche Aufgabe am meisten Spaß macht, dann sind sich alle einig: Die kleinen  Beratungsgespräche, die man mit den Besuchern und Kunden führt, sind sehr angenehm. Alle sind sehr nett und haben großes Interesse an den Artikeln.

 

Der Türgong ertönt erneut und derselbe Kunde bittet um Unterstützung. Ihm fehlen noch ein paar Kleinigkeiten in größerer Stückzahl. Legler-Mitarbeiterin Andrea führt ihn nochmals durch die Regale und endet im hinteren Bereich des Raumes. Hier werden Sonderposten-Artikel zu reduzierten Preisen in begrenzten Mengen angeboten. „Die Schnäppchen-Jäger unter unseren Kunden kommen häufig vorbei und halten nach attraktiven Angeboten Ausschau“ so plaudert Andrea aus dem Nähkästchen. Die dort ausliegenden Artikel können von allen Wiederverkäufern direkt gekauft und mitgenommen werden.

 

Sie kommen aus der Nähe und möchten Ihre Ware selbst abholen? Gerne können Sie die Ware persönlich abholen oder eine Spedition beauftragen! Wir stellen Ihnen gerne Ihre Ware im Abholerbüro bereit. Bei Fragen sprechen Sie uns gerne darauf an: abholer@handelshauslegler.de