Die große Bedeutung der Spielwarenmesse Nürnberg

Veröffentlicht am: 15 Januar 2020

André Eichinger, Geschäftsführer der Legler OHG small foot company, spricht im Interview über die Bedeutung der Spielwarenmesse sowie Trends & Themen 2020.

Herr Eichinger, wie viele Mitarbeiter beschäftigen Sie aktuell?
Wir beschäftigen in Delmenhorst derzeit 147 festangestellte Mitarbeiter inkl. 15 Auszubildende in unterschiedlichen Ausbildungsberufen. Bedingt durch ein regelmäßig hohes Arbeitsaufkommen im Weihnachtsgeschäft, stellen wir im vierten Quartal ca. 40 Saison-Kräfte zusätzlich ein.

Was macht die Produktmarke small foot aus?
Die Produktmarke small foot von Legler ist spezialisiert auf Holzspielzeug in unterschiedlichen Produktkategorien, von Babyspielzeug bis Motorik & Lernen, von Fahrzeugen & Spielwelten bis hin zu Rollenspielzeug sowie Outdoor- & Bewegungsspielzeug. Small foot ist die Marke für Holzspielzeug, wenn es um markt- und trendgerechte Qualitäts-Produkte mit hohem individuellen Anspruch zu erschwinglichen Preisen geht!

Waren Sie schon mal auf der Spielwarenmesse in Nürnberg vertreten?
Ja! Wir haben 2019 unser 25-jähriges Jubiläum als Aussteller gefeiert und freuen uns auf unsere 26. Teilnahme! Wir sind national und international auf weiteren Messen vertreten, aber die Spielwarenmesse Nürnberg stellt für uns als Weltleitmesse ein absolutes Highlight im Messejahr dar.

Welche Trends wird es aus Ihrer Sicht in diesem Jahr geben?
Nachhaltigkeit ist der Megatrend 2019/2020 und nicht umsonst mit „Toys for Future“ eins der zentralen Themen der Spielwarenmesse Nürnberg: Spielzeug, das Kindern Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein auf spielerische Art näherbringt. Nachhaltigkeit, von der Produktentwicklung bis zur Logistik, ist auch unser Thema und ein zentraler small foot Markenwert! Mit Spielwaren aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz in modernem Design, wie z.B. unserem neuen Lauflerwagen Wal, liegen wir voll im Trend. Angesagt sind 2020 aber auch Spielzeuge, die Kinder zu Bewegung animieren, Produkte im Trenddesign Skandi & Pastell sowie Rollenspiel-Stars für Kaufladen & Spielküche.

Was erhoffen Sie sich von der Teilnahme an der Messe?
In Nürnberg präsentieren wir uns auf unserem 224m² großen Messestand der gesamten Branche, wir treffen unsere Handelspartner und alle relevanten Entscheider persönlich, national wie international. Das ist ideal, um unsere Produkthighlights, Neuheiten, Bestseller und Trendprodukte vorzustellen. Und natürlich steht die Messeteilnahme auch im Zeichen der Neukundengewinnung!

Welche Erwartungen/Ziele haben Sie in diesem Jahr?
Wir haben 2020 viel vor! Mit den small foot-„Category Champions“, die das Nonplusultra unserer jeweiligen Spielzeugkategorien darstellen, richten wir uns ganz gezielt an Endkundenanforderungen und -bewertungen aus. An der Entstehung dieser Spitzenprodukte wirkt die geballte Legler-Kompetenz mit – vom Design über den Vertrieb bis zum Produktmanagement. Die ersten dieser Category Champions präsentieren wir in Nürnberg – viele weitere werden folgen. Es bleibt also spannend!

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.